"Wie ein Gruß aus unbekannter Ferne"

 

Texte und Musik zum Thema "Abschied & Neubeginn"

 

Mit diesem Programm sprechen wir eine zugleich traurige und hoffnungsfrohe Erfahrung an: Zeit vergeht, sie schreitet fort und nimmt uns mit von einem Lebensabschnitt zum anderen. Kaum haben wir uns häuslich eingerichtet in einer Lebensstufe, spüren wir die Stagnation und die Sehnsucht nach Neuem. Wer sein Leben bewusst gestaltet, wird darum immer wieder vor der Aufgabe stehen, Abschied zu nehmen, sich zu lösen von dem, was war, und sich dem Zauber des Neubeginns hinzugeben.

Niemand hat diese Erfahrung so prägnant in eine künstlerische Form gebracht wie Herrmann Hesse: „Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
 bereit zum Abschied sein und Neubeginne“.

'Abschied und Neubeginn' ist ein Mosaik aus kurzen Texten, Gedichten und „Musik für die Seele“, wie es im vergangenen Jahr eine Zuhörerin sagte. Hesses „Stufen“-Gedicht ist nicht dabei, weil es zu bekannt ist. Wir vertrauen Texten, die noch entdeckt werden wollen und Musik, die nur der hört, der lauschen kann.

'Abschied und Neubeginn' ist ein Programm für Menschen mit Lebenserfahrung, die den Mut zum Loslassen und zur Hingabe haben oder suchen:

berührende 90 Minuten Spieldauer.